Am Montag, den 10. Juli 1995 übergaben die Mitgliedsorganisationen des "Bündnis gegen Atomreaktor Garching" etwa 30.000 weitere Einwendungen zur UVP gegen den äußerst umstrittenen geplanten Atomforschungsreaktor FRM II. Damit ist die Gesamtzahl der Einwendungen gegen die Reaktorpläne auf über 80.000 angestiegen. Vor der Übergabe fand eine Kundgebung vor dem Bayerischen Umweltministerium in München statt mit dem Thema "Wir hau'n das Atomei in die Pfanne!"

Irene Maria Sturm (MdL, B'90 / Die Grünen) und Claudia Wagner (Vorstandsmitglied der MÜTTER GEGEN ATOMKRAFT e.V.)


Impressum  Information in English